Gesund reiten oder Gesundreiten?

 

Ponygrundschule

 

Bei uns im Hufeisenweg lernen alle neuen Reiter im Team den pferdegerechten, sachkundigen und sicheren Umgang mit Ponys und Pferden. Am Boden und vom Sattel aus lernt ihr alles, was ihr wissen müsst.

Reittherapie

 

Das Pferd als Co-Therapeut hilft dem Menschen. Ob auf dem Rücken des Tieres, in seiner bloßen Gegenwart oder in der Interaktion. Wir arbeiten mit Ihnen um ihre vorhandenen Ressourcen zu stärken und zu erweitern, begleitend und unterstützend. 

Aus- und Weiterbildungen

 

Im Hufeisenweg bieten wir verschiedene Ausbildung in Kooperation mit namenhaften Partnern an. Bei uns lernen Sie auch ohne eigenes Pferd und werden von uns individuell betreut.

Gesund reiten

Reiten lernen unter dem Aspekt, Reiter und Pferd gesund zu erhalten. Reiten soll schließlich beiden Spaß machen. Bei uns lernen alle in integrativen Kleingruppen – jeder nach seinem Tempo. Um an der PonyGrundschule teilzunehen muss vorder der Pony-Führerschein® absolviert werden.

Montags bis freitags 15 Uhr bis 16.30 Uhr findet die PonyGrundschule statt, der Pony-Führerschein® findet individuell statt .

Gesundreiten

Unsere speziellen Therapiepferde helfen Menschen ihr Verhaltensreportoire und ihre individuellen Möglichkeiten zu erweitern. Darüber hinaus bieten wir Lern- und Konzentrationstrainings an.

Mernschen mit psychischen oder körperlichen Erkrankungen begleiten wir nur bei parallel stattfindender ärtzlicher Therapie, in diesem Fall versuchen wir ausschließlich entsapnnend oder stabilisierend zu begleiten.  Melden Sie sich bei uns für ein kostenloses Kennenlernen.

Aus- & Weiter-bildungen

Therapiepferdeausbildung

Reittherapeuten

Hospizpony-Begleiter

Kinderreitlehrer

Unser Angebot

Unsere Schwerpunkte

Bei uns ist kein Reiter eine Nummer. Ich helfe gerne bei der Erweiterung der persönlichen Kompetenzen.

Ana Järke