Pferde

sind wie Medizin in einer Welt, in der so vieles krank macht!

Seit 2006 gibt es die tiergestützten Interventionen/Aktivitäten und die PonyGrundschule®  von Ana Järke. 2014 hat der Hufeisenweg mit seinen Mitarbeitern und Bewohnern ein Zuhause in Rüber gefunden. Mitten im Maifeld, bei Wohnen mit Pferden, liegt der kleine Bewegungsstall mit den acht netten Schul- und Therapieponys.

 

Auf 15.000qm leben die Ponys artgerecht in einer kleinen Herde. Befestigte Böden, ein festes Stallgebäude sowie Weiden für den Sommer sind Teil ihres Zuhauses. Bedarfsgerechte Fütterung, medizische Versorgung, Schmied- und Zahnarztbesuche sowie jegliche Vorsorge sind für diese Tiere selbstverständlich. Die Ponys kennen die Physiotherapeutin und Osteopathin sehr gut, da sie regelmäßig präventiv behandelt werden.

 

Auch an der Ausrüstung der Pferde wurde nicht gespart, sie haben eine sehr hochwertige Ausrüstung, die Pferd und Mensch zu Gute kommt.

 

Höchstens zwei Einheiten am Tag helfen sie Menschen in der Therapie oder bringen den Kleinsten in der PonyGrundschule® alles wichtige bei, um ein richtiger Pferdemensch zu werden.

Maibell

Sie trägt Menschen, ihre Sorgen, Emotionen und alles was sie sonst noch mitbringen. Geduldig, wertfrei und sensibel ist sie das Beste, was man sich in der tiergestützten Arbeit wünschen kann.

Geburtstag: 29. April 2003

Jules

Stark, kraftvoll, geduldig und nachsichtig , das sind nur einige ihrer wunderbaren Eigenschaften. Die PonyGrundschule® ist ohne die 1,34m kleine Irin nicht vorstellbar.

Geburtstag: 1 Januar 2013

Mandy

90 cm voller Erfahrung gepaart mit einem liebenswerten Shettykopf machen diese kleine Dame so einzigartig. Sie weiß genau was sie möchte und hilft den jungen Pferdemenschen pferdisch zu erlernen.

Geburtstag: 23 April 1997

Ostmond

Der mittlerweile über 1,60m große Trakehner lebt seit er acht Monate alt ist im Hufeisenweg. Er ist neugierig und begleitet demnächst mit Ana ab und zu die Ausritte in der PonyGrundschule®, ansonsten lernt er noch.

Geburtstag: 25. März 2017

Zina

Diese 82 cm große Mini-Shetty Dame ist besonders geduldig. Sie hilft den Kleinsten den sicheren Umgang, das Führen und Putzen zu erlernen.

Den Gästen im Hospiz schenkt sie immer wieder ihre Zeit und damit Abwechslung und Freude.

Geburtstag: 3. Mai 2005

Chewbacca

Seit seinem Einzug in den Hufeisenweg wächst und gedeiht der junge Haflingerhengst prächtig. Er ist unererschrocken und freundlich und deshalb wird er in einigen Jahren Maibell in der Therapie untersützen.

Geburtstag: 14. April 2020

Emma

Emma ist eine absolute Bereicherung für unser Team. Jeden Tag lernt Sie Neues im Hufeisenweg. Jung, hübsch und freundlich erkundet sie mit den Kindern die Welt. In einem Jahr wird sie Teil der PonyGrundschule®.

Geburtstag: 26. Juli 2017

Nepumuk

Der kleinste, frechste und fröhlichste kleine Shetty Hengst, der für jeden Quatsch zu haben ist, kam vor kurzem mit seiner Mama Emma zu uns. Er muss noch viel lernen und bekommt dafür die Zeit, die er braucht.

Geburtstag: Juni 2020

Was wir von Pferden lernen können,

ist unendlich mehr Wert

als das, was wir ihnen beibringen können.

Unsere Ponys tragen Equimero. Der Komfort und die Qualität spiegelt sich im Verhalten der Ponys wider. Wir schätzen das robuste pflegeleichte Material in der einzigartigen Vielfältigkeit.

Kontakt

Adresse:

Reit- und Therapiezentrum Der Hufeisenweg

Inhaberin: Ana Järke

Hufeisenweg 2a

56295 Rüber

Telefon:

+49 2625 8203567

+49 1512 7120395

E-Mail:

info@derhufeisenweg.de

Anmeldung für den Newsletter:

E-Mail